You are not logged in.

  • Login

wallimoto

Intermediate

  • "wallimoto" started this thread

Posts: 208

Location: Eberswalde

Occupation: Bäume umlegen

  • Send private message

81

Monday, August 31st 2015, 10:04am

Reifeneinlage haltbar machen

Huhu hab da was tolles aufgegabelt, dass wollt ich euch mal zeigen und zwar reifeneinlagen haltbar machen und stabiler wie mit tapen.

Also man nehme einen alten autoreifenschlauch 6,4x13, schneidet den cä 10cm breit ab.

So sollte es aus sehen
Das ganze zieht man dann über die Felge mit Einlage,angefangen auf der Außenseite der Felge. Dann kann man zB den Fuß noch ins Innere Felgenbett als Hilfsmittel stellen und die Einlage verschiebt nicht. Hier ein paar Bilder.



Wenn der Gummi weiter drauf is , mit de Finger unter greifen und kräftig Stück für Stück den Gummi über die Einlage ziehen.


Hier habe ich im 90grad Winkel den Gummi immer beim schieben des Messer abgeschnitten ,nicht beim Ziehen geschnitten.


Tada und so sieht die Seite fertig aus.


Hier die andere Seite , da hatte ich das Messer auf dem Boden aufliegen ,also cä 45 Grad denke ich.
Kleiner Tipp ,Beim Gummi schneiden, das Messer nur beim drücken schneiden lassen.Dann gibs auch keine hässlichen Kanten. :thumbsup:

Hoffe ihr könnt das hier gebrauchen und sowas gabs hier no in.
Mit freundlichen Grüßen Walli :vinsent:
Rennstall:
HPI BAJA 5B SS mit G290RC
und hier stell ich ihn vor :D
HPI Savage XL
HPI Savage XS

This post has been edited 3 times, last edit by "wallimoto" (Aug 31st 2015, 1:13pm)


wallimoto

Intermediate

  • "wallimoto" started this thread

Posts: 208

Location: Eberswalde

Occupation: Bäume umlegen

  • Send private message

82

Monday, August 31st 2015, 11:27am

Reifen aufziehen

Ok
Das Reifen aufziehen is auch noch mal ne Herausforderung.
Zeige euch nochmal kurz wie ich das gemacht habe und das Ergebnis.
Ganz wichtig auf die Laufrichtung achten. :dash:


Also erst den Reifen wenden. Dann wie auf dem Bild übereinanderlegen so das Phase und nut übereinstimmen.Dann mit dem Felgenring fixieren.
Aso ,,,Tipp den Gummi in die Rillen drücken hab ich mit dem Stiel von nem Suppenlöffel gemacht. :D
Der Rest sollte klar sein :walklike:


Hier noch n paar Bilder wo der Reifen fertig ist.




Mit freundlichen Grüßen und mir hats Spaß gemacht :thankyou:
Wer Rechtschreibfehler findet ,darf sie behalten :P
Rennstall:
HPI BAJA 5B SS mit G290RC
und hier stell ich ihn vor :D
HPI Savage XL
HPI Savage XS

This post has been edited 2 times, last edit by "wallimoto" (Aug 31st 2015, 1:09pm)


wallimoto

Intermediate

  • "wallimoto" started this thread

Posts: 208

Location: Eberswalde

Occupation: Bäume umlegen

  • Send private message

83

Monday, October 12th 2015, 3:51pm

Weiter geht's , ich glaub ich werd dieses Jahr noch fertig

Hier ein paar Neuerungen :D
TurtleRacing Brake Mount + OBAG Bremse





Stahlhauptzahnrad und 17er Ritzel von TR




Innovative RC hintere Strebe V2 , geshimt.




Querlenker plus Kugelköpfe neu, Fullforce Spritleitungen sieht man hinten.
:crygirl:



Neue Schutzbleche für die Hostile Radträger zum Schutz der Achsmanschetten.



Motor neu Vergittert




und noch son paar Sachen die dieses Jahr neu gekommen sind :blush2:

Rennstall:
HPI BAJA 5B SS mit G290RC
und hier stell ich ihn vor :D
HPI Savage XL
HPI Savage XS