Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DAS HPI BAJA / Kraken RC VEKTA.5 FORUM DEUTSCHLAND. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Kingkaes96

Schüler

  • »Kingkaes96« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 133

Wohnort: Wolpertswende (Kreis Ravensburg)

Beruf: Werkzeugmechaniker

  • Nachricht senden

1

Samstag, 5. Januar 2013, 16:13

Motor Failsave

Hi Leute,

nun nerv ich euch schon mit der ersten Frage mit
meinem Failsave.


Hier geht es zum Failsave

Einbauplan


Jedoch habe ich eins mit Spannungslimiter gewählt.
Brauch ich unbedingt die externe Stromzufuhr zum Failsave oder kann ich das Humppack auch einfach so in den Empfänger stecken.
ohne den Spannunglimiter.

Grüße Oli
Go BIG or go Home :neo: :neo: :neo:

Th2

Fortgeschrittener

Beiträge: 552

Wohnort: Friedrichshafen

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

2

Samstag, 5. Januar 2013, 16:18

Hie,

es reicht wenn du den Akku am Empfänger Anschliest. Ich würde der aber eher das AMS Failsafe empfehlen.

Ich benutze auch kein AMS sondern dieses:
http://www.hydrosi.de/Elektronik/Failsaf…ersal::525.html

Ist billiger und kann das selbe, wie das welches du wilst.

Damit bin ich bis jetzt völlig zufrieden.

PS Fragen nerven doch nich.

3

Samstag, 5. Januar 2013, 16:25

Der Limiter schützt halt deine servos vor Überspannung und damit vor einen Defekt. Würde es schon nutzen.

Kingkaes96

Schüler

  • »Kingkaes96« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 133

Wohnort: Wolpertswende (Kreis Ravensburg)

Beruf: Werkzeugmechaniker

  • Nachricht senden

4

Samstag, 5. Januar 2013, 16:44

Was benötige ich dann für einen Stecker, weil die Kabel sind nur mit Isolierung
und ohne Stecker (wie heißt das gegen Stück von dem Humppackstecker wo normal in den Empfänger kommt, das brauch ich dann)
, nur der Stecker wo in den Empfänger kommt ist schon vorhanden.
Go BIG or go Home :neo: :neo: :neo:

Th2

Fortgeschrittener

Beiträge: 552

Wohnort: Friedrichshafen

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

5

Samstag, 5. Januar 2013, 16:54

Das ist dasBEC stecksystem.

Edin

Fortgeschrittener

Beiträge: 242

Wohnort: München

Beruf: ..ja hab ich

  • Nachricht senden

6

Samstag, 5. Januar 2013, 19:16

Sag mal was anderes...wieviel Geld willst Du für das Fail-safe ausgeben ?

Gruß Edin

Kingkaes96

Schüler

  • »Kingkaes96« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 133

Wohnort: Wolpertswende (Kreis Ravensburg)

Beruf: Werkzeugmechaniker

  • Nachricht senden

7

Samstag, 5. Januar 2013, 19:33

Ich habe schon ausgegeben.
Das oben genannte liegt schon auf dem schreibtsich,
und den Stecker werde ich wohl von einen alten modell abschneiden.
Und hoffe dann das Rot auch bei beiden Plus ist
sonst habe ich wohl ein Failsave weniger.
Go BIG or go Home :neo: :neo: :neo:

Carolus

Anfänger

Beiträge: 5

Wohnort: Sottrum

Beruf: Vers.Kfm

  • Nachricht senden

8

Samstag, 26. Januar 2013, 17:19

Failsafe

Hallo liebe Kollegen,

Auch ich habe jetzt einen motorfailsafe eingebaut und habe ein Problem............leucht-LED leuchtet und kann Motor starten.
Leider geht der Motor über den 3. Kanal nicht aus??? Ich habe eine neue GT3 ...

Wer weiß woran dieses liegen könnte?

Würde mich freuen, hier Hilfe zu bekommen

Carolus

digga

Schüler

Beiträge: 103

Wohnort: Erlangen

Beruf: Siemensianer

  • Nachricht senden

9

Samstag, 26. Januar 2013, 17:33

was für ein fs hast du?

bei einem ams fs kannst es leicht überprüfen ob die led an und ausgeht wennste den dritten kanal betätigst.

schau noch mal alle kabel nach haste die kabel richtig gelötet (kalte lötstelle o.ä.)
zitat von Steven Stiftler: " OH BABY PEITSCH MICH AUS UND NENN MICH COWBOY"



Fuhrpark:
HPI Baja 5BSS --> Baja 5SC mit 30,5ccm Motor
Tamiya TT-01 E Type R mit 6 Turn Brushless System
THUNDER TIGER SPARROWHAWK XXT
AXIAL SCX10 Jeep Wrangler Rubicon

Kingkaes96

Schüler

  • »Kingkaes96« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 133

Wohnort: Wolpertswende (Kreis Ravensburg)

Beruf: Werkzeugmechaniker

  • Nachricht senden

10

Samstag, 26. Januar 2013, 18:06

Also ich kann soweit sagen mein Failsave funktoniert einwandfrei.
Es stoppt wie es soll über den 3 Kanal oder Funkverlust und es regelt die Spannung auf 6V wie es soll.
Ich kann es echt empfehlen.

Grüße Oli
Go BIG or go Home :neo: :neo: :neo:

Carolus

Anfänger

Beiträge: 5

Wohnort: Sottrum

Beruf: Vers.Kfm

  • Nachricht senden

11

Samstag, 26. Januar 2013, 18:55

Naja, die Lampe leuchtet ständig, egal ob ich den aux-Knopf schalte?
Vielleicht muss ich dočh beim Sender was einstellen...... :!:

kec1997

Hast du Verstanden ?!

Beiträge: 897

Wohnort: Elsdorf

Beruf: Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik

  • Nachricht senden

12

Samstag, 26. Januar 2013, 18:58

Stell mal die trimmung das 3.Kanal auf +100% und wenns dann nicht geht auf Reverse :thumbup:
2 Takt Duft = Cowboyz Männer Parfüm :thumbsup:
MFG Timo (Zuhälter des General Lee)

Beiträge: 771

Wohnort: Rhauderfehn

Beruf: werbetechniker

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 10. Februar 2013, 14:52

moin, mal eine andere frage, kann man den spannungslimiter weg machen abklemmen, wie auch immer, weil der spannungsabfall enorm ist,
wenn die lenkung blockiert wird.


gruß
thomas :thumbup:
»marionjavus« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMAG0339.jpg
  • IMAG0340.jpg

wallimoto

Fortgeschrittener

Beiträge: 208

Wohnort: Eberswalde

Beruf: Bäume umlegen

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 10. Februar 2013, 15:43

hallo

meine idee wäre das failsave einfach über den dritten kanal einzuspeisen und die anderen servos aussen vor zu lassen, also lenk und gasservo so zu lassen wie es ohne failsave ist.
dann sollte es nur über den dritten kanal arbeiten und sich an und aus schalten lassen.
dann noch den dritten kanal programieren fertig.
wenns leuchtet geht der motor an wenns nich leuchtet is die zündung unterbrochen.

test mal und berichte

mfg walli
Rennstall:
HPI BAJA 5B SS mit G290RC
und hier stell ich ihn vor :D
HPI Savage XL
HPI Savage XS

Beiträge: 771

Wohnort: Rhauderfehn

Beruf: werbetechniker

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 10. Februar 2013, 15:49

hallo

meine idee wäre das failsave einfach über den dritten kanal einzuspeisen und die anderen servos aussen vor zu lassen, also lenk und gasservo so zu lassen wie es ohne failsave ist.
dann sollte es nur über den dritten kanal arbeiten und sich an und aus schalten lassen.
dann noch den dritten kanal programieren fertig.
wenns leuchtet geht der motor an wenns nich leuchtet is die zündung unterbrochen.

test mal und berichte

mfg walli






moin, mein failsave funzt super, ist übern 3ten kanal.das ist nicht das problem, das problem ist der spannungslimiter.
wenn ich die vorderräder fest halte, geht der lifepo in die knie.

gruß
thomas :thumbup:

wallimoto

Fortgeschrittener

Beiträge: 208

Wohnort: Eberswalde

Beruf: Bäume umlegen

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 10. Februar 2013, 16:15

na wenn dus so anklemmst wie ich oben geschrieben habe sollte da der limiter nichts mehr machen und das failsave sollte normal funzen aber hab selber nur das ohne limiter.
das sogenante failsave is ja eiglich eh nurn sowas wien relais und wird von der funke gesteuert und das auch im fehlerfall. da ich das ja beim binden progrmiere.
also klemm den lenkservo direkt an den empfänger.

mfg
Rennstall:
HPI BAJA 5B SS mit G290RC
und hier stell ich ihn vor :D
HPI Savage XL
HPI Savage XS

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »wallimoto« (10. Februar 2013, 16:18)


DickerFranke

Fortgeschrittener

Beiträge: 296

Wohnort: Bad Windsheim

Beruf: DVD

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 10. Februar 2013, 18:56

es geht ja nicht um denn lenkservo sondern der akku

der lenkservo zieht denn akku bei lasst so leer das er auf störung von zu wenig akku geht oder hab ich das falsch verstanden

Beiträge: 771

Wohnort: Rhauderfehn

Beruf: werbetechniker

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 10. Februar 2013, 19:11

es geht ja nicht um denn lenkservo sondern der akku

der lenkservo zieht denn akku bei lasst so leer das er auf störung von zu wenig akku geht oder hab ich das falsch verstanden



genau so sieht es aus.

gruß
thomas :thumbup:

DickerFranke

Fortgeschrittener

Beiträge: 296

Wohnort: Bad Windsheim

Beruf: DVD

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 10. Februar 2013, 19:41

alles klar kann dir jetzt trotzdem nicht sagen ob du ihn weg lassen kannst normal glaub nicht da er ja sonst denkt er hat 0.0 im akku überbrücken geht da glaub auch nix das kann dir wenn dann ein elektriker oder so sagen ob sowas funktionieren würde oder einer der ahnung hat

Beiträge: 771

Wohnort: Rhauderfehn

Beruf: werbetechniker

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 17. Februar 2013, 20:19

hi, ich hab jetzt alles abgeklemmt und den ganzen rotz abgeschnitten.
jetzt kann ich auch lasst auf die räder bringen, ohne das da was in die knie geht beim lenken.


gruss
thomas :thumbup: