You are not logged in.

  • Login

Dear visitor, welcome to DAS HPI BAJA / Kraken RC VEKTA.5 FORUM DEUTSCHLAND. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

41

Tuesday, April 23rd 2013, 11:48pm

Heute neue Dämpfer bekommen, 15€ /2Stk. geht fit! :)


Dann habe ich gestern das Diff gewartet, sah alles top aus, neues Öl rein und ne neue Dichtung, Getriebe gefettet, Kugellager aufgemacht und gefettet, jetzt ist der Antrieb wieder fit.
Das Diff lies sich mmn. auch ganz gut ausbauen. So viel muss man garnicht abbauen:



Und jetzt steht er endlich wieder auf eigenen Beinen. Morgen sollen es über 20°C werden, heisst ---> AUSRITT!!
Hier noch ein paar Bilderchen:



Ziemlich breiter Hintern! Fehlt nur noch n schönes Reso:


Caty

Komm auf die dunkle Seite, denn wir haben die BAJA´s und Vekta´s

Posts: 1,458

Location: 4209, OÖ

Occupation: Die Hölle war schon voll. Also bin ich zurück gekommen !

  • Send private message

42

Wednesday, April 24th 2013, 10:36am

Cool hast ja schon den ganzen Service gemacht :toocool:
:rambo: Scott Finlay Performance - RC40 Evolution :rambo:
:monster: BZM/MMR Pro MX 50cc Engine :monster:

XD Full Mod 30.5cc TR/OBR 4 Bolt Long Rod Reed Case Long Block XD

43

Wednesday, April 24th 2013, 9:22pm

Fick Karre!! Seili abgerissen (trotz klinke einrasten), Kugloschraube wieder abgerissen, Susp.Limiter Vorne durchgerissen!

44

Thursday, April 25th 2013, 11:18pm

M5, U-Scheibe, Federring, Sicherungslack. Wenns jetzt kaputt geht, kommt das TRV2!!

Caty

Komm auf die dunkle Seite, denn wir haben die BAJA´s und Vekta´s

Posts: 1,458

Location: 4209, OÖ

Occupation: Die Hölle war schon voll. Also bin ich zurück gekommen !

  • Send private message

45

Friday, April 26th 2013, 10:14pm

Wenns jetzt kaputt geht, kommt das TRV2!!
:thumbup: Empfehlenswert
:rambo: Scott Finlay Performance - RC40 Evolution :rambo:
:monster: BZM/MMR Pro MX 50cc Engine :monster:

XD Full Mod 30.5cc TR/OBR 4 Bolt Long Rod Reed Case Long Block XD

46

Saturday, April 27th 2013, 2:42pm

Gestern erste Ausfahrt ohne Panne - Wohoo

47

Sunday, April 28th 2013, 12:08am

Hier noch 2 rolling shots:




48

Sunday, April 28th 2013, 10:09pm

Jeder Tag eine Bajafahrt!
Aber auch heute ging natürlich mal wieder was zu bruch... Ein Pin der Originalen Antriebswelle hat sich verabschiedet, jetzt kommt entweder erstmal wieder ne Ori. Welle rein, oder gleich die Blur mit neuen Cups und ToobZ. Aber vllt. bastel ich mir auch erstmal nen Ersatzpin bis ich die Kohle für das komplettset hab.



Und die Klinke des Seilis ist entgültig im Arsch, hatte zum glück noch einen Ersatz.

Hier erstmal ein paar impressionen des heutigen Tages. Schön die Stollen aufm Asphalt runtergehobelt. :rambo:





[youtube]asVe6ydMRp0[/youtube]

[youtube]lbccp5FXArU[/youtube]

49

Monday, April 29th 2013, 9:04pm

Nabend!! Modellbau und so, weisste nä?! ;)
Hab noch was im Keller gefunden und damit meine Antriebswelle repariert:



Dann den Luffi mit Persil Megaperls gereinigt, funktioniert top! Kam noch richtig viel Dreck raus, nachdem ich ihn eigentlich schon "sauber" hatte...



Was soll ich sagen, den ersten Tank hälts schon. Musste heute natürlich wieder fahren. Ist halt so wenn man Urlaub hat. :)




feffan26

alias " Ölauge "

Posts: 556

Location: Ravensburg

  • Send private message

50

Monday, April 29th 2013, 11:15pm

...dass nenn ich mal n richtigen Modellbauer oder auch Daniel Düsentrieb...Respekt...der Kerl hat Ideenreichtum.
Und wenn s auch noch hällt,bin ich begeistert. :thumbsup:
:blackeye: :doofy: :blackeye:

51

Tuesday, April 30th 2013, 9:44pm

Der Motor ist auch durch... nach nichtmal 5 Litern Kolbenklemmer. Was meint ihr? Chance auf Garantie? Ist 3 Monate Alt, vergittert mit sämmtlichen Filtern, SuperPlus mit Liqui Moli Vollsynt. gefahren, vernüftig eingefahren und Vergaser auf Grundeinstellung sowie kleine Fischdose. Auch immer 2-3min. aufwärmen gefahren.

Kolbenring ist noch da, hier mal 2 Bilder vom Auslass in Stellung UT und OT:


Th2

Intermediate

Posts: 552

Location: Friedrichshafen

Occupation: Schüler

  • Send private message

52

Tuesday, April 30th 2013, 9:53pm

Garantie kannst vergessen, das geht nur wenn irgendwas bei Transport oder schon beim auspacken kaputt war. Motor ist ein bewegliches teil, also werden sie die immer alles in die schuhe schieben.

RSPatrick

Intermediate

Posts: 439

Location: Münsingen

Occupation: Kfz-Mechatroniker

  • Send private message

53

Tuesday, April 30th 2013, 10:07pm

war wohldoch zu mager:)
:keeporder: When nothing goes Right, go Left :keeporder:

wallimoto

Intermediate

Posts: 208

Location: Eberswalde

Occupation: Bäume umlegen

  • Send private message

54

Wednesday, May 1st 2013, 8:21am

oh oh das ist bitter, tut mir echt leid für dich.
Rennstall:
HPI BAJA 5B SS mit G290RC
und hier stell ich ihn vor :D
HPI Savage XL
HPI Savage XS

55

Saturday, May 11th 2013, 12:07am

Hab mir gestern nochmal den Zylinder und Kolben angeschaut, ich glaube ich investier mal n paar € in nen Kolbenring...

Heute wurde der "Roller" mal mit dem Kärcher gewaschen:


Dann mal das Lenkservo gewartet:


Da mich der fucking Chokehebel schon immer angekotzt hat, weil er immer am Gasgestänge hing, hab ich ihn kurzerhand kastriert:


Und jetzt wartet er, bis ein neues Headkit + Reso kommt...


Geplant sind jetzt noch:
- Clone Sandrail
- TRCSV2
- TGN Redneck oder RN+Blur V-Stack
- Savöx Lenkservo
- Ein paar Satz FG Räder
- TR Dämpferbrücke V+H
- Licht??!?!

Th2

Intermediate

Posts: 552

Location: Friedrichshafen

Occupation: Schüler

  • Send private message

56

Saturday, May 11th 2013, 2:10am

Led´s be Edin, mit persönlicher Empfehlun.

Und für den Sandrail Cage kannst mal edin noch bitten ob er dir verrät wie er die scharfen verkleidugen gezaubert hat, bin echt bisschen eifersüchtig auf seinen:D!

Als Halterung für die Led´s kannst ja mal Horscht anschreiben, der wird dir sicher ein passenden Light Rack bastelt, das auch was aushält.

Sonst kann man nur sagen: Ein paar sinnvolle Teilchen hast da bestellt.

PS: Leider kannst du mit Cage schonmal etwas Leistung einstreichen, man merkt den unterschied zu einer Lexan Karo erheblich!

57

Sunday, May 12th 2013, 3:19pm

Noch zur Vervollständigung:
Habe meinen 5 Liter alten Chung Yang F270 auseinander genommen.


Fazit:
- Kolbenfresser am Zylinderauslass
- ca. 2 cm breite Schleifspuren
- Undichtigkeit an der Auspuffdichtung sowie an der Fischdose festgestellt
- Kolbenring "klemmte" richtig an dem Schleifpunkt
- Kurbelwellengehäuse sonst ist okay, bis auf eine Spur richtung Auslass (siehe Bilder) am Fuß.


Kurbenwelle hat soweit kein Axiales Spiel, Lager / Simmerringe sind i.O., werden aber wahrscheinlich gleich mit nem neuen Kit getauscht.


Jetzt Bilder:
Kerzenbild:



Zylinderauslassseite Kolben:




Zylindereinlassseite Kolben:



Zylinderauslass:



Zylindereinlass:



Kolbenkopf:



KWG:

58

Wednesday, May 15th 2013, 11:40pm

Da mein Motor ja momentan platt ist, kann ich andere Baustellen anfangen. Da wie immer alles low Budget sein muss, habe ich eine Alternativlösung zum "Killer RC Super stainless Steel Startercable bla bla", was ja bekanntlich gute 15€ kostet.

Habe die Kostet um über 80% minimiert (inkl. Mwst) :thumbsup:

This post has been edited 1 times, last edit by "Southbam" (May 16th 2013, 9:33pm)


59

Thursday, May 30th 2013, 11:16pm

Heute Drähte für den Killswitch angelötet:


Desweiteren sind ein Heckdom und ein neues Ori. Headkit unterwegs.
Das Heckdom wird nächstes Jahr gegen ein Bidi getauscht. :love:

Th2

Intermediate

Posts: 552

Location: Friedrichshafen

Occupation: Schüler

  • Send private message

60

Thursday, May 30th 2013, 11:52pm

Dürfte ich fragen, wo du das Kabel her hast, oder was es für eins ist.
Was auch gut als kabel geht, ist ne Wäscheleine, diese aus Plaste, Reisen sicher nie.