You are not logged in.

  • Login

Dear visitor, welcome to DAS HPI BAJA / Kraken RC VEKTA.5 FORUM DEUTSCHLAND. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Wednesday, June 13th 2012, 10:23am

Was tun gegen Grass unter und im Motor

Hey Jungs ich habe ständig das Problem das ich Gras im Baja habe. Unter dem Motor , im Luefterrad in den Kuehrippen. Habe habe jetzt überlegt den Outerwears Kurbelwellenschutz zu kaufen oder Proline Karo. Was haltet ihr für die beste Lösung oder habt ihr einen besseren Vorschlag? Ein Stein hat mir ja beim letzten Bash auch das Luefterrad zerschlagen. Die sollte auch draußen bleiben. Danke und MfG Chakotay

Reddig

Beginner

Posts: 35

Location: Felsberg, Schweiz

  • Send private message

2

Wednesday, June 13th 2012, 10:56am

Also ich habe bei meinem 5b kürzlich den Proline Unterbodenschutz montiert. Dieser schliesst schön die Öffnunngen beim Motor und somit habe ich selbst nichtmal mehr das ganze Kieswerk zu Hause, wenn ich Ihn wieder sauber mache! Sicher sinnvoll ist nen Outwear beim Seilzugstarter, kann aber auch günstig mit Fliegengitter und Silikon geschlossen werden. Finde dies sogar die bessere Lösung. Somit sind Steine im Lüfterrad definitiv kein Problem mehr. gruss
- HPI Baja 5b SS angefeuert von einem Zenoah G290

- Blade 120SR Indoor Heli

- Blade MX2 Koaxial Heli

3

Wednesday, June 13th 2012, 11:09am

Am Seilzugstarter hab ich nen Outerwears. Dachte mehr an den und am Motor.Geht auch fliegengitter und heisskleber ! Oder wird der am Motor wieder weich? Oder sekundenkleber?

Reddig

Beginner

Posts: 35

Location: Felsberg, Schweiz

  • Send private message

4

Wednesday, June 13th 2012, 11:45am

am Kurbelwellengehäuse habe ich (ok, McBaine hat mir) da ebenfalls mit Fliegengitter und Silikon die Öffnungen abgedichtet. Haben handelsüberlichen Silikon vom Baumarkt genutzt, dieser hat mit der Hitze kein Problem und hält super. Einfach nen Transparenten kaufen, habe kürzlich nicht geschaut mit mir ein weissen zugelegt, sieht scheisse aus, erfüllt den Zweck trotzdem.... Was isch auch schon im Netz gesehen habe, ist so nen Riesen Outwear, der über das ganze Innenleben gepsannt wird. Habe diesbezüglich aber kein Plan wie gut und langlebig der ist.
- HPI Baja 5b SS angefeuert von einem Zenoah G290

- Blade 120SR Indoor Heli

- Blade MX2 Koaxial Heli

BajaMan900

Trainee

Posts: 111

Location: Zell Mosel

Occupation: Werkzeugmechaniker

  • Send private message

5

Wednesday, June 13th 2012, 1:51pm

Den Mega outwear kannste knicken der ist sch..... soll sehr schnell kaputt gehn ?( kein plan

aber mit dem Gitter ist ne Gute Idee :) und zur sicherheit vllt. die Karoinnenseite mit Teichfolie oder mit Aluplatte zu machen kannste beides mit acryl verkleben hält gut und bei mir bringts einiges ! :thumbup:
Grüße Pascal :hi:


Garage:
Baja 5b SS/29ccm/Heckdom

Caty

Komm auf die dunkle Seite, denn wir haben die BAJA´s und Vekta´s

Posts: 1,458

Location: 4209, OÖ

Occupation: Die Hölle war schon voll. Also bin ich zurück gekommen !

  • Send private message

6

Wednesday, June 13th 2012, 3:19pm

Den Mega outwear kannste knicken der ist sch..... soll sehr schnell kaputt gehn ?( kein plan
Kann ich nicht bestätigen fahre diesen Outerwears schon 2 Jahre ohne Probleme.
Wennst den nicht willst schau mal was Peppi gemacht hat

Zenoah GP290RCpbp
:rambo: Scott Finlay Performance - RC40 Evolution :rambo:
:monster: BZM/MMR Pro MX 50cc Engine :monster:

XD Full Mod 30.5cc TR/OBR 4 Bolt Long Rod Reed Case Long Block XD

Lord Helmchen

Intermediate

Posts: 253

Location: Baar

Occupation: Helm-Designer

  • Send private message

7

Wednesday, June 13th 2012, 3:30pm

Den Mega outwear kannste knicken der ist sch..... soll sehr schnell kaputt gehn ?( kein plan

Der soll schnell kaputt gehen, aha, also noch nicht selbst verbaut gehabt nehme ich an...

Ich fahre den Outerwears für den unteren Motorbereich seit knapp 2 Jahren, und der ist noch fit wie am ersten Tag. Und ich denke das ihm Kiesel aus der Kiesgrube mehr Schaden zufügen könnten als Gras...
:toocool: don't stop for nothin', it's full speed or nothin' :toocool:
James Hetfield © 1983 Creeping Death Music



HARUKAMI

Professional

Posts: 957

Location: Meckenbeuren

Occupation: Trainer

  • Send private message

8

Wednesday, June 13th 2012, 4:05pm

Ich selbst habe auch ein feinmaschiges Edelstahlgitter verwendet und mit Spezial Silikonkleber befestigt. Bis jetzt hält alles Bombenfest.
Und es kommt kein Dreck mehr rein. < Anfangs hatte ich auch kein Schutz des Lueftereinlasses gehabt und dann sind Steine rein und das Luefterrad war bald Schrott ! :cursing:
Harukami

RESPECT and follow your instinct !

BajaMan900

Trainee

Posts: 111

Location: Zell Mosel

Occupation: Werkzeugmechaniker

  • Send private message

9

Wednesday, June 13th 2012, 4:16pm

Bei nem Kumpel ist der nach recht kurzer zeit kaputt gegagen ! und nein ich fahre den selbst nicht.
Grüße Pascal :hi:


Garage:
Baja 5b SS/29ccm/Heckdom

Peppi

Der vor dem dich deine Eltern immer gewarnt haben !

Posts: 1,470

Location: Kressbronn a.B.

Occupation: hat er

  • Send private message

10

Wednesday, June 13th 2012, 6:17pm

Zitat von »BajaMan900«
Den Mega outwear kannste knicken der ist sch..... soll sehr schnell kaputt gehn ?( kein plan


Der soll schnell kaputt gehen, aha, also noch nicht selbst verbaut gehabt nehme ich an...



Ich fahre den Outerwears für den unteren Motorbereich seit knapp 2 Jahren, und der ist noch fit wie am ersten Tag. Und ich denke das ihm Kiesel aus der Kiesgrube mehr Schaden zufügen könnten als Gras...
Der ist normal wirklich sehr haltbar, da ja keine großen Fremdeinwirkungen einfließen. Wenn dann sind es wirklich Steine, die aber normal auch nicht gleich den Grund für eine Zerstörung darstellen sollten
Also ich habe bei meinem 5b kürzlich den Proline Unterbodenschutz montiert.
Denke dies ist eine "Kostengünstige und ebenso haltbare" Lösung

cheers
Die Hälfte des Geldes, das ich verdient habe, ist für Alkohol, Frauen und Autos draufgegangen, den Rest habe ich einfach verprasst.
:toocool:

feffan26

alias " Ölauge "

Posts: 556

Location: Ravensburg

  • Send private message

11

Wednesday, June 13th 2012, 6:35pm

Ich hab den Outwears auch montiert.Und der hält.Die GitterLösung is auch gut.Hauptsache des Rad ist geschützt.
Zusätzlich die Proline und du bist auf der sicheren Seite.
Was auch gut ist,also zusätzlich,ist die T Unterbodenplatte bzw der T Unterbodenschutz mit den Flügeln an der Seite hoch.

Mfg :freunde:
:blackeye: :doofy: :blackeye:

Peter Pan

Wer böses sät, wird Cowboyz ernten

Posts: 690

Location: Langenargen a.B. Oberdorf

Occupation: Duschlehrer im Mädchen Internat :-)

  • Send private message

12

Thursday, June 14th 2012, 1:28pm

Tip 1. gegen grass = Rasen maehen.
Tip 2. Fahr wie jeder anstaendige Basher in der Kiesgrube.
Und nie Vergessen:" Schön kann jeder"
 :diablo: See U in Hell :diablo:

13

Thursday, June 14th 2012, 1:37pm

Ohhhnwie lustig. So langsam kommen hier nurnoch dumme komentare auf fragen. Da wird man sich schon überlegen hier überhaupt noch etwas zu fragen. Naja ich ziehe meine Konsequenzen

Peter Pan

Wer böses sät, wird Cowboyz ernten

Posts: 690

Location: Langenargen a.B. Oberdorf

Occupation: Duschlehrer im Mädchen Internat :-)

  • Send private message

14

Thursday, June 14th 2012, 1:41pm

Sag mal,
haste Deine tage???????
Null humor mehr oder war.
Und nie Vergessen:" Schön kann jeder"
 :diablo: See U in Hell :diablo: